Schlagwort-Archive: Kunst

Mit Bilderbüchern wachsen am Dienstag, 24.10.2017 von 15:00-17:30 Uhr

Dienstag, 24.10.2017 von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr im Elterncafé des Nachbarschaftszentrums Ostend, Waldschmidtstr. 39, Frankfurt

Auch in diesem Jahr dreht sich alles um Bilderbücher. Wir schauen uns die Illustrationen und Zeichnungen genau an und gehen der Frage nach, welche Rolle, welche Funktion haben die Bilder in Bezug auf den Text und die Handlung. Außerem wollen wir mithilfe von lustigen Bilder-Büchern richtige Geschichten erzählen, und weil Herbstzeit auch Lesezeit ist, widmen wir uns noch der wunderbaren Natur und entdecken die Flora und Fauna im Jahreszeitenreigen!

Helene Schjerfbeck. Die Malerin aus Finnland von Barbara Beuys

Da ich erst angefangen habe zu lesen, und schon von den ersten  Seiten zutiefst berührt bin, muss ich Ihnen diese  lesenswerte Biografie schon heute empfehlen; wir werden es nicht bereuen, das sagt mir mein Buchhändlerherz!

Helene Schjerfbeck. Die Malerin aus Finnland von Barbara Beuys weiterlesen

Carl Spitzweg

Asta Scheib Sonntag in meinem Herzen

Spitzweg wurde nach dem Tod der Mutter von seiner Tante, der Schwester der Mutter, die, die zweite Frau des Vaters wurde, erzogen. Mutter Creszenz wurde sie genannt und kümmerte sich hingebungsvoll um die Brüder Spitzweg. Ihren Mann/ehem. Schwager jedoch vermochte sie nie sonderlich zu lieben. Carl Spitzwegs Weg zum bekannten Maler schritt sehr langsam voran und seine Bilder sind von besonderen Momenten in seinem Leben geprägt. In dieser romanisierten Lebensbeschreibung werden die biografischen Hintergründe einzelner Bilder und auch die zeitgeschichtlichen Zusammenhänge im Leben und Werk des Malers sehr eloquent zusammengefügt.  Sehr interessant! Kurzbeschreibung:

Carl Spitzweg weiterlesen