Archiv der Kategorie: Erstlesereihe

Büchersterne im Oetinger Verlag mit neuartigem Konzept: Lesen & Stempeln

Mit diesem neuartigen Konzept baut Oetinger eine aktive spielerische Eebene in das Lesenlernen ein:

„Ist ein Texabschnitt fertig  gelesen, wird gestempelt„,und was das Tolle ist: die Erstleser dürfen im Buch die Illustrationen bestempeln und somit auch ein Stück mitgestalten!“Die Stempelseiten werden so nach und nach vervollständigt und zeigen jederzeit den individuellen Lesefortschritt an.“ Wer gerne zum Lesen mit den Fingern die Textstellen unterstreicht, oder einfach noch gerne laut vorlesen möchte, sich aber nicht traut, hat jetzt die Möglichkeit, Stimme, Hände und Farben beim Lesen einzusetzen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das Lesen so mehr Spaß macht!

Die Bücher erscheinen am 24.04.2017 im Schuber plus 4 Holzstempeln und einem 6-farbigen Stempelkissen, im Schuber sind 2 Bände (Doppelband), 128 Seiten. Der Schuber kostet 12,99 EUR Quelle: Foto und Zitate:  Oetinger)

Start der neuen Reihe für Erstleser im Oetinger Verlag: Lesenlernen mit den Angry Birds

Einfach cool Lesen lernen mit den Angry Birds! Ob das auch wirklich so cool und lustig von der Hand geht, wie es die Macher im Oetinger Verlag sagen, bleibt zu übeprüfen. Das testen am besten die „Reading Kids“! Auf jeden Fall hat die neue Erstelesereihe mt den leicht reizbaren Vögeln Red, Chuck, Bomb und Terence ein ansprechendes Outfit, schräge Zeichnungen, wie es auch die Vögel sind, peppige Geschichten – beste Voraussetzungen auch „leseunlustige“ Kids zum Lesen zu bringen! Viel Spaß beim Lesen!Die Bücher haben ca 48 Seiten und sind im Format 14,8 x 21,0 cm in gebundener Ausgabe erhältlich. Aus dem Englischen übersetzt von Anne-Kristin-Schorling und kosten 5,- EUR Auch die Erstleselektüre rund um die Angry Birds lädt zum Spielen und Rätseln ein und verspricht kurzweilige Lese-Beschäftigung.

Sonne, Mond und Strene sind nun Büchersterne

Aus der Reihe Sonne, Mond und Sterne sind Büchersterne geworden. Eine Erstlesereihe, die in drei Stufen allen Leseanfängern, den Spaß am Lesen vermittelt. Ganz wichtig sind hier die Helden wie die Olchis, der Coolman oder Millie und ihre herrlichen Abenteuer auf dieser Welt und in der Schule natürlich. Und so stellt sich der Verlag vor: Sonne, Mond und Strene sind nun Büchersterne weiterlesen

DUDEN Lesedetektive

http://www.duden-leseprofi.de/leseprofi/img/logo-lesedetektive.png

Auch die Lesedetektive der Dudenreihe, laden Erstleser und ihre Eltern/Geschwister ein, das Lesen gemeinsam und Schritt für Schritt zu entdecken. Hier stellt sich der Verlag selbst vor: Lesedetektive für Grundschüler Für die Erstleser hat Duden eine Reihe entwickelt, die pfiffige Geschichten und Illustrationen bietet, angepasst an die unterschiedlichen Bedürfnisse junger Leser von der 1. bis zur 4. Klasse. Außerdem enthält jedes Buch der Reihe ein Lesezeichen als Detektivwerkzeug, sodass die Kinder selbstständig und mit kriminalistischem Geschick das eigene Textverständnis überprüfen können.

DUDEN Lesedetektive weiterlesen

Fischer DUDEN Lesprofi

DUDEN Leseprofi

Die Fischer DUDEN Lesprofi Reihe erklärt am besten der Verlag selbst: Unten sind die Informationen, die ich vom Verlag übernommen habe. Ich füge hinzu, dass es ca. 20 Bücher aus der Reihe schon gibt, alle sind größtenteils als Hardcover herausgegeben und bei Antolin gelistet. Der Leseprofi von Duden Kinderbuch – Leseförderung mit System: Der Leseprofi vereint Erfolgserlebnisse und Lesespaß. Die Reihe bietet spannende und abwechslungsreiche Geschichten zu den Lieblingsthemen der Kinder. Moderne und hochwertige Bilder und eine liebevolle Gestaltung erwecken die Geschichten darüber hinaus zum Leben und unterstützen das Textverständnis. Gleichzeitig garantiert ein klares lesedidaktisches Konzept den Leseerfolg: Schriftgröße, Textmenge und Wortschatz sind ganz genau auf die Leseanfänger abgestimmt. So bleibt die Lesemotivation erhalten. Begleitende Fragen zum Text und zusätzliche Leserätsel am Ende des Buches stellen sicher, dass alles verstanden wurde. Das beigelegte Lesezeichen dient gleichzeitig als spielerischer Lösungsschlüssel. So ist der Lernerfolg direkt überprüfbar. Und: Am Ende der Lektüre wartet eine Überraschung zum Download auf die kleinen Leser – als Belohnung und Motivation zum Weiterlesen! Leseanfang

Für die absoluten Leseanfänger eignen sich unsere Bücher aus der Kategorie „Leseanfang“. Diese können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind lesen: Längere Textabschnitte sind für den geübten Vorlesenden gedacht. Einzelne lautgetreue Passagen in extragroßer Fibelschrift kann das Kind selbst lesen. 1. Klasse

Die Bücher für Erstleser ab der 1. Klasse enthalten eine durchgehende Geschichte auf 48 Seiten in sehr großer Fibelschrift. Zahlreiche Illustrationen unterstützen das Textverständnis. 2. Klasse

Die Bücher für Erstleser ab der 2. Klasse erzählen eine Geschichte in drei bis vier Kapiteln auf 64 Seiten. Große Fibelschrift und ein angemessenes Verhältnis von Text und Illustrationen unterstützen die fortgeschrittenen Erstleser. Rätselblöcke

Die Rätselblöcke enthalten jeweils 40 kurze und spannende Leserätsel für Erstleser ab der 1. Klasse. Durch die Lösung auf der Rückseite können sich die Kinder umgehend selbst kontrollieren. Rätselspaß für Zwischendurch – für zu Hause, den Urlaub oder ganz woanders. Quelle: http://www.duden-leseprofi.de/leseprofi)

Erstlesereihe – Tulipan ABC

Der Tulipan Verlag unterteilt die Erstlesebücher in die Stufen A, B, und C. Und wie Sie es sich denken können, geht es für die ABC-Schützen mit der Stufe A los, die etwas Geübteren können auch zur Stufe B greifen. Die Stuff A hat mehr Illustrationen, die Sätze sind kurz, in der Stufe B ist schon etwas mehr Text enthalten.

Die Bücher dieser Erstlesereihe sind alle gebunden, haben ca. 48 Seiten, im Format von 21 x 14 cm.

Die Erstlesebücher sind reich ausgestattet mit Illustrationen, auch etwas schrägen und eigenwilligen Bildern, der Text ist gut lesbar, die Buchstaben sind gut erkennbar, die Geschichten sprechen das junge Publikum gezielt an. Feen, Prinzessinen, Ritter und Cowboys, aber auch Geschichten aus dem Kinder-Alltag fehlen natürlich nicht, der bekannte Held Cowboy Klaus ist schon ein Begriff und hat auch seine eigene Fangemeinde in der Reihe der ABC Bücher.

Die Stufe C richtet sich schon an fortgeschrittene Leser und überschneidet sich mit Tulipan Bücher-Programm für das junge Lesepublikum.

Lassen Sie sich in die Welt der Tulipan ABC Bücher entführen, lernen Sie, zusammen mit Ihren Kindern, die Helden der Tulipan Bücher kennen. (Bilderquelle: www.tulipan-verlag.de)

Erstlesereihe – Erzählendes Programm Moritz Verlag

Viele Erstleser können schon flott lesen und suchen immer wieder nach neuem Lesestoff. Kein Problem, der Moritz Verlag in Frankfurt am Main hat ein „Erzählendes Programm“ zusammengestellt und bietet allen Selsbtlesern schöne Erzählungen und lustige Geschichten an. So stellt sich der Verlag selbst vor: „Der Moritz Verlag ist ein Bilderbuchverlag, der im Herbst 1994 mit seinem ersten Programm an die Öffentlichkeit trat. Es handelte sich dabei um 14 Titel, die allesamt aus dem Französischen übersetzt waren und ein weites Spektrum französischer Illustrationskunst vereinten. Viele von ihnen sind bis heute lieferbar.“ Und weiter heißt es: „Bald erschienen bei Moritz auch Bücher aus anderen Sprachen, so aus dem Englischen, Japanischen, Schwedischen und seit 2010 aus dem Polnischen. Eigene Produktionen folgten, die wiederum international platziert werden konnten. In über einem Dutzend Sprachen erschien so z.B. bislang Antje Damms erfolgreiches Fragenbuch, das inzwischen in einer erweiterten Erfolgsausgabe vorliegt Frag mich!“  „Seit Herbst 2010 erscheint bei Moritz auch eine erzählende Kinderbuchreihe, in der unter dem Motto Für alle, die schon gerne selber lesen Titel fürs Erstleseralter (und ein wenig darüber hinaus) erscheinen.“

 

Alle, die schon gerne selber lesen und es auch mal selbst versuchen wollen, können mit diesen Erstlesebüchern (oben ist nur eine kleine Auswahl) durchstarten. Die Autoren erzählen zuweilen aus ihrer Kinderzeit, oder haben sich lesenswerte kleine Begebenheiten ausgedacht, die den Kindern aus ihrem eigenen Alltag durchaus bekannt sind. Aber auch unterhaltsame, gruselige Geschichten, wie die über Mister Vam, zaubern beim Lesen ein Lächeln in jedes Kindergesicht. Die Sätze sind kurz, die Wörter sind dem Alter der Leser entsprechend ausgewählt, der Handlung ist leicht zu folgen.

In Kooperation mit zwei weiteren Verlagen, leiht der Moritz Verlag allen Einrichtungen, Institutionen, Buchhändlern, eine Bücherkiste aus, die die Lust am Lesen wecken soll! In der Bücherkiste sind ausgewählte Bilderbücher, die zum Staunen, Entdecken, Philosophieren, Lachen und Nachdenken … für und mit Jung und Alt verführen. Und hier ist der Inhalt der Bücherkiste: moritz_gemeinsch_flyer_neu_august_2014_webversion Bilder-Quelle: www.moritzverlag.de)

Erstlesereihe – Bücherbär im Arena Verlag

(Quelle:http://www.buecherbaer.de/)

Lesen lernen! Leichter geht es mit einem spannenden Buch. Wer noch nicht auf den Bären gekommen ist, hier nun die Reihe Bücherbär im Arena Verlag. Also hier können alle noch in Ruhe nach Ihrem Held oder ihrer Heldin stöbern! Hexe Lilli vielleicht? „Der Bücherbär begleitet die Kinder im eigenen Tempo auf den vier Leselernstufen der Arena Erstlese-Bücher Schritt für Schritt beim Lesenlernen.“ – sagt der Verlag über seine Bücherbär- Reihe. Die Erstlesereihe Bücherbär ist größtenteils in gebundener Ausführung mit einem Lesebändchen und einer Bücherbärfigur ausgestattet. Die Bücherbär Bücher gibt es auch in Taschenbuchausgaben mit Stickern und farbig gekennzeichneter Silebetrennung damit das selbständige Lesen leichter fällt. Alle Geschichten behandeln wichtige Themen und Motive, die die Kinder bewegen und für die sie sich interessieren. Spannung, Abenteuer, kniffelige und rätselhafte Geschichten kitzeln die Neugier der Kinder heraus. Schön finde ich, dass auch die Sachthemen für Erstleser sprachlich ensprechend ausgearbetet sind. Manche Kinder lesen am liebsten Sachbücher und kommen so überhaupt zum Lesen. Die Illustrationen sind natürlich ein wesentlicher Bestandteil der Erstleseliteratur und sehr ansprechend gemacht. Der Verlag arbeitet mit bekannten Kinderbuchautoren und Illustratoren und entdeckt auch immer neue Talente. Die Bücherbär Reihe ist aufgteilt in:

Erstleser – Die spannendsten Bücherbär-Geschichten für Erstleser. Mit Silbentrennung zum leichteren Lesenlernen. Die Maße der Bücher haben in der Regel 16.0 cm / 21.0 cm / 1.1 cm. Die Seitenanzahl variiert von ca. 50 bis ca. 150 Seiten.


Vorschule/Einschulung und dazu gehören: Mein LeseBilderbuch, Wir lesen zusammen, Mein A, B, C Lesestart, Sachwissen für Erstleser

 


1.Klasse – enthält eine oder kleine Geschichten und Hexe Lilli Erstlesegeschichten. Die Hexe Lilli Bücher haben eine Hexe-Lilli-Figur am Lesebändchen. Die Detektivgeschichten sind auch zum mitraten und enthalten Sticker. Die Erstlesebücher laden ein zum aktiven Lesen.


2. Klasse – Lesesafari enthält sechs themenbezogene Geschichten: Pferde-, Fußball-, Ritter-, Freundschaftsgeschichten …. Die Klassiker für Erstleser erfassen ca. 20 Titel von Alice im Wunderwald über Die Schneekönigin und Peter Pan bis Der Zauberer von Oz. Alle spannenden Klassiker-Erstlesebücher sind sprachlich ansprechend bearbeitet und illustriert. Alle Kalssiker haben 72 Seiten.

Erstlesereihe – Leselöwen im Loewe Verlag

Der Loewe-Verlag bietet ein pralles Programm für alle Erstleser und richtet sich schon an die Vorschulkinder ab 5 Jahren mit der Bildermaus. Von Austronauten über Bagger bis hin zum Zauberer sind alle Lieblingsmotive der jungen Leser im Angebot und vermitteln die Lust auf Bauchstaben und Bilder. Erfahrene Autoren und Illustratoren (Maja von Vogel, Thilo, Lisa Athaus, Silke Voigt, Cornelia Funke) bereichern das Programm mit immer neuen Titeln. Darüber hinaus gibt es unter www.loewen.de alle Buchtitel, Spiele, Stundenpläne und viel mehr noch zum Kennenlernen und Download! Mit der Reihe Bildermaus können Kinder schon ab 5 Jahren Vorschule) spielerisch lesen lernen: In der 1. Lesestufe ist jedes Hauptwort durch ein Bild ersetzt. Die große Fibelschrift, kurze Sätze und viele bunte Bilder sorgen für jede Menge Spaß beim Lesenlernen. In der 2. Lesestufe Ich für dich, du für mich lesen Kinder ab 6 Jahren (1. Klasse) zusammen mit ihren Eltern. Durch das abwechselnde Vorlesen des Kinderbuchs mit seinen kurzen einfachen Sätzen und den vielen bunten Bildern fällt Lesen lernen leicht und macht Spaß! Durch kurze, einfache Sätze in großer Fibelschrift können Kinder ab 6 Jahren (1./2. Klasse) ganz einfach mit den Geschichten der 3. Lesestufe Lesetiger lesen lernen. Die vielen bunten Bilder im Kinderbuch tragen zusätzlich zum Textverständnis bei und unterstützen das erste Selberlesen. Dieses Kinderbuch aus der 4. Lesestufe Lesepiraten für Kinder ab 7 Jahren (1./2. Klasse) sorgt mit einfachen, kurzen Sätzen in Sinnzeilen und mit seiner großen Fibelschrift für schnellen Erfolg beim Lesenlernen. Die vielen bunten Bilder tragen zusätzlich zum Textverständnis bei. Quelle: www.leseloewen.de

Erstlesereihe – Lesefüchse aus dem SCM Verlag

Lesefuchs, der Erstlesereihe aus dem SCM-Verlag

http://lesefuchs-online.de/files/fuchs-rot1251276907.jpg

Stufe 1: Leseanfänger ab 1. Klasse/Lesefuchs rot Ausstattung: Buch mit 48 Seiten, ca. 5000 Zeichen, Verhältnis Text zu Illustration: 1:2, vierfarbig, Schrift: extragroße Fibelschrift, Schriftgröße: 20 pt, Durchschuss 24pt. Gestaltung: Sammlung von vier bis fünf verschiedenen kurzen Geschichten oder Kapiteln. Flattersatz. Jeder Satz in eine neue Zeile, nie mehr als vier Wörter in einer Zeile. Nach jeden zweiten bis dritten Satz ein Leerzeile oder ein Bild. Nie mehr als vier bis sechs Zeilen auf einer Seite. Sätze bis acht Wörter, Aussagesätze, wenig wörtliche Rede. Präsens. Keine langen Wörter. 1. Klasse Titelliste: Tom und Anna auf dem Bauernhof Tilos Abenteuer am Fluss Leon, Luka und die Wilde Hilde Ritter Karl und der Drache Ein Freund für Max

 

 

 


http://lesefuchs-online.de/files/fuchs-blau1251276888.jpg