Bücherplausch

Hier plausche ich in unregelmäßigen Abständen mit Autoren über das Schreiben und Lesen, informiere regelmäßig über Bücher-Trends, Non-Books, und was sonst noch dazu gehört!

[catlist name=”buecherplausch” content=yes posts_morelink=”(weiterlesen…)”]

Auster und Klinge von Lilian Loke
Oder der Geschmack von Geld und Macht „Kunst funktioniert wie Geld, Gott oder die Annahme, je älter der Rotwein, desto besser: Die Masse muss glauben, dann wird es wahr.“ Für den Aktionskünstler und Millionärssohn Georg muss Kunst ein Instrument sein, ein Messer, das verletzt und tiefe Wunden hinterlässt.  Und nur diejenigen, die Mut haben den … Auster und Klinge von Lilian Loke weiterlesen →
... weiterlesen
Alles orange?
Zwei Bücher, zwei Frauen, zwei Leben, zwei Frauenleben – nicht in lila, nicht in rosa, nein in orange! Beide Bücher hatten mich über das Cover angesprochen. Es war die Farbgebung, die mich verleitete zunächst zu glauben, es handelt sich um identische Buchumschläge. Sagt man das überhaupt noch: Buchumschlag? Wie auch immer, beide Bücher ähneln sich … Alles orange? weiterlesen →
... weiterlesen
Der Bücherfrühling erwacht …
… und doch bin ich noch nicht so mit den Frühjahrsneuerscheinungen warm geworden. Noch beobachte ich das Geschehen und Treiben. Die ersten Titel, die mir ins Auge fielen, sind Bücher, die das Landleben, die Provinz, das „Kaff“, das Dorf, in den Mittelpunkt stellen. In den letzten Jahren gewinnt das Landleben, die moderne „Idylle“, die Natur,  … Der Bücherfrühling erwacht … weiterlesen →
... weiterlesen
Ab nach Niedersachsen …
Ich blicke auf ein buchreiches und abwechsungsreiches Jahr 2017 zurück. So viele lesenswerte Bücher sind erschienen und ich habe noch nicht alle meine Wunschtitel gelesen. Umso mehr freue ich mich auf die Weihnachtstage und meinen Stapel ungelesesener Bücher … Hier sind ein paar Buchfreuden, die ich mir noch gönnen werde … Zugleich blicke ich auf … Ab nach Niedersachsen … weiterlesen →
... weiterlesen
Wundersame Erzählungen von Mariana Leky
Mariana Leky hat mit ihrem Roman „Was man von hier aus sehen kann“ ein Buch über die Liebe, den Tod und den Glauben geschrieben. Dieser Roman ist der Liebling der Buchhändler geworden, ja er hat uns Buchhändler sofort in seinen zauberhaften, aber so wahren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Das liegt nicht nur an … Wundersame Erzählungen von Mariana Leky weiterlesen →
... weiterlesen
#wub17 auch mit FrauGoldmann&Bücher im Bücherbüro-Salon
Einladung Frankfurt, 31.10.2017 Sehr spontan habe ich beschlossen mich an der bundesweiten „Woche unabhängiger Buchhandlungen“ zu beteiligen. Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich lade Sie herzlich ein, in der Woche vom 06.11 bis 10.11 2017 in meinen kleinen Bücherbüro-Salon zu kommen und sich über aktuelle literarische Trends und Neuheiten zu informieren, zu plauschen, zu stöbern, ihre … #wub17 auch mit FrauGoldmann&Bücher im Bücherbüro-Salon weiterlesen →
... weiterlesen
Herbstliche Stimmungsmacher
Erinnerungen aus der Nachbarschaft, mag ich verlauten lassen: Eva Demski hat ihre Erinnerungen in einen litrerarischen Koffer gepackt und im Insel Verlag auf die Reise in den Buchhandel und zum Leser geschickt! Bereits  seit Anfang August ist das Buch “Den Koffer trag ich selber” im Buchhandel erhältlich; Wir am Dornbusch freuen uns ganz besonders! So … Herbstliche Stimmungsmacher weiterlesen →
... weiterlesen
Geschichten auf dem Main
Neu auf der Primus-Linie: Geschichten auf dem Main Die Tage werden kürzer und es ist traditionell Zeit für Märchen und Geschichten. Während die Skyline von Frankfurt am Schiff vorbeizieht genießen Sie gemütlich bei Kaffee und Kuchen den Ausblick und lauschen den Erzählern vom MainMärchenschif. An 3 Terminen werden Geschichten für Erwachsene passend zur Jahreszeit leidenschaftlich … Geschichten auf dem Main weiterlesen →
... weiterlesen
SommerBücherplausch
Ich befinde mich im #Supersommervinatgelesezeitmodus. Meine Titelrauswahl:  Bücher, die im Frühjahr und Sommer die Verlagsprogramme gefüllt und meine Aufmerlsamkeit geweckt haben!  Mittlerweile ist schon der Bücherherbst angesagt: Aber ich bin noch nicht so weit. Noch, genieße ich die Lektüre des Bücherfrühlings und -sommers,  und blicke hier ein wenig zurück auf die zurückliegenden Büchermonate:
... weiterlesen
Rambazamba kurzum Razamba Verlag
Razamba Verlag – Martin Ebbertz Mitten am Dornbusch und bei mir einmal um die Ecke sitzt seit ca. zwei Jahren der kleine, sehr feine Razamba Verlag. Mein Nachbar,  Autor und Verlagsgründer Martin Ebbertz schreibt nicht nur Kinderbücher,  sondern auch Kürzestgeschichten für Erwachsene, die er vorwiegend in seinem feinem Verlag herausgibt.  Diese märchenhaften, bezaubernden, schlauen  Kinderbücher … Rambazamba kurzum Razamba Verlag weiterlesen →
... weiterlesen