• Kunst in Natur

    Prestel Verlag : Eine fantastische Kulturgeschichte über das Ei, oder „Alles, was Sie schon immer über Das Ei wissen wollten“! In zarten Pastelltönen, so zauberhaft illustriert – digitale Collage – lässt Britta Teckentrup die Bilder sprechen. Ich habe selten so ein schönes und auch informatives Sach-Bilderbuch in den Händen gehalten.  Große, kleine, runde, ovale, weiße, bunte Eier. Vögel, Pinguine, Fisch- und Froschlaiche, das Schnabeltier, die vielen unterschiedlichen Nist-Arten, beschreibt die Autorin in kurzen leicht verständlichen aber anspruchsvollen Texten. Sie geht ein auf das Ei in der Mythologie, in der Kunst, Religion und beschließt diese Ei-Kunst-Anthologie mit dem goldenen Ei, das in vielen Märchen und Fabeln vorkommt, zuletzt auch bei Harry…

    Kommentare deaktiviert für Kunst in Natur
  • Die vier Jahreszeiten des Sommers

    Roman von Grégoire Delacourt, Atlantik Verlag 2016, gebunden. Schon das Buchcover sprach mich an: malerische Blautöne, ein goldgelber Sandstrand und Liegestühle. Einfach Urlaubslektüre. Der Titel „Die vier Jahreszeiten des Sommers“ wies in die gleiche Richtung. Da dachte ich sofort an den Frühling, den Sommer, Herbst und Winter. Ja, eigentlich passt das doch auch in unseren Sommer 2016!? Alle Jahreszeiten wechseln sich täglich ab. Eine meteorologische Lektüre? Nein!  Hier ist ein Lesebuch über die Liebe, ein wunderbarer Sommer-Schmöker,  der in jede Urlaubstasche passt,  eigentlich ein Muss für jeden Urlauber!

    Kommentare deaktiviert für Die vier Jahreszeiten des Sommers