• Gangsta-Oma von David Walliams

    Ich mag englischen Humor, der so ein wenig eklig sein kann, aber auch spannend. In diesem schön ausgestattem Buch ist die Oma eine richtige diebische Elster – und der Enkel hört auf seine Oma, wie es sich gehört, oder? Kurzbeschreibung: Ben muss jeden Freitag bei seiner Oma verbringen, wenn seine tanzverrückten Eltern das Tanzbein schwingen. Bens Oma ist zwar nett, aber sooooooo langweilig! Immer will sie bloß Scrabble spielen und isst den ganzen Tag nichts anderes als Kohlsuppe – igitt! Doch eines Tages findet Ben heraus, dass seine Oma ein Geheimnis hat: Sie war früher eine berühmte Juwelendiebin! Und jetzt plant sie ihr größtes Ding: Sie will die Kronjuwelen der…

    Kommentare deaktiviert für Gangsta-Oma von David Walliams
  • Nimm zwei – Knallererbsenbande und …

    Los geht’s mit der lustigen Knallerbsenbande – vier Freunde, viele Knallererbsen und ein richtiges Abenteuer – so wie richtige Literatur für Jungs eben auch sein muss. Natürlich darf die Spannung nicht fehlen.  Da verschwindet doch tatsächlich der Jäger selbst im Wald, überall liegen Elektrogeräte herum; ob die geklaut sind? Wenn das keine Detektivaufgabe ist, die nur die Knallerbsenbande richtig lösen kann? Sehr schön finde ich auch die zahlrecihen Illustrationen, die den Lesetext begleiten und beim Lesen/Vorlesen auch mal Pausen zum Schauen und Entdecken erlauben!

    Kommentare deaktiviert für Nimm zwei – Knallererbsenbande und …