Springe zum Inhalt

Roman von Grégoire Delacourt, Atlantik Verlag 2016, gebunden.

Schon das Buchcover sprach mich an: malerische Blautöne, ein goldgelber Sandstrand und Liegestühle. Einfach Urlaubslektüre. Der Titel „Die vier Jahreszeiten des Sommers“ wies in die gleiche Richtung. Da dachte ich sofort an den Frühling, den Sommer, Herbst und Winter. Ja, eigentlich passt das doch auch in unseren Sommer 2016!? Alle Jahreszeiten wechseln sich täglich ab. Eine meteorologische Lektüre? Nein!  Hier ist ein Lesebuch über die Liebe, ein wunderbarer Sommer-Schmöker,  der in jede Urlaubstasche passt,  eigentlich ein Muss für jeden Urlauber! ...weiterlesen "Die vier Jahreszeiten des Sommers"

Für mich ist Mein Jahr mit Mr. Mac DIE Neuerscheinung des Frühjahrs 2016. Ein Roman über Kunst,  Freundschaft, Krieg und Vertrauen, wie ich finde. Ich hatte mich schon beim Lesen der Verlagsvorschauen in das  Buchcover verliebt, dann machte mich die Autorin Esther Freud sehr neugierig: Über wen hat sie wohl diesmal geschrieben? Und schon auf den ersten Seiten des Buches, war ich mir sicher: Dieser Roman wird dich nicht mehr loslassen…

In 53 Kapiteln auf 363 Seiten entführt uns Esther Freud in die Welt der Kunst  und des Lebens mit der Kunst.  Der Autorin ist mit diesem Roman ein ganz besonderes Gemälde gelungen:  ...weiterlesen "Mein Frühjahr mit Mr Mac"