• Büchersterne im Oetinger Verlag mit neuartigem Konzept: Lesen & Stempeln

    Mit diesem neuartigen Konzept baut Oetinger eine aktive spielerische Eebene in das Lesenlernen ein: „Ist ein Texabschnitt fertig  gelesen, wird gestempelt„,und was das Tolle ist: die Erstleser dürfen im Buch die Illustrationen bestempeln und somit auch ein Stück mitgestalten!“Die Stempelseiten werden so nach und nach vervollständigt und zeigen jederzeit den individuellen Lesefortschritt an.“ Wer gerne zum Lesen mit den Fingern die Textstellen unterstreicht, oder einfach noch gerne laut vorlesen möchte, sich aber nicht traut, hat jetzt die Möglichkeit, Stimme, Hände und Farben beim Lesen einzusetzen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass das Lesen so mehr Spaß macht! Die Bücher erscheinen am 24.04.2017 im Schuber plus 4 Holzstempeln und einem 6-farbigen…

    Kommentare deaktiviert für Büchersterne im Oetinger Verlag mit neuartigem Konzept: Lesen & Stempeln