• Die Göttin der kleinen Siege

    Yannick Grannec Die Göttin der kleinen Siege Adele Gödel soll, nein, muss dazu gebracht werden die undurchschaubaren, mathematisch-genialen Aufzeichnungen ihres verstorbenen Mannes, Kurt Gödel, an Anna Roth zu übergeben. Nun ist aber Adele alles andere als bereitwillig diese Gabe einfach so zu machen. Bei vollem Verstand und gesundem Geist, hoch betagt, lebt sie in einem Altersheim. Widerwillig, trink- und rauchfreudig, stimmt sie erst einmal zu – gegen entsprechende Gaben – aus ihrem Leben mit Kurt Gödel zu erzählen:

    Kommentare deaktiviert für Die Göttin der kleinen Siege