Springe zum Inhalt

Das war kein gewöhnlicher Besuch beim Verlag Coppenrath Die Spiegelburg, nein, das war eine Reise in Bücherwelten, in die Welt der Erinnerung und Inspiration.

Angekommen in der Alten Feuerwache in Münster zauberte die liebevolle Dekoration im Show Room des Verlages ein Lächeln ins Gesicht eines jeden Buchhändlers. Tische voller Bücher und passender Zugaben, von der Prinzessin Lillifee über Das kleine Glück bis hin zum Garten- und Kochbuch. Wir fanden alte und neue Bekannte in Grün und Blau, entdeckten zeitlos Schönes und Musikalisches, einmalig Schmeckendes, und ließen uns entführen in die Welt der Themen und Worte, der feinen Notiz- und Reisetagebücher, der Freunde- und Eintragebbücher.

Der Verlag "Coppenrath Die Spiegelburg" hatte Buchhändler eingeladen, um über Geschenk- und Kochbücher zu sprechen, die Verlagsarbeit vorzustellen und lies uns tief  blicken in verlegerische Welten. ...weiterlesen "Der Besuch in der Alten Feuerwache – Verlag Coppenrath Die Spiegelburg"

... und doch bin ich noch nicht so mit den Frühjahrsneuerscheinungen warm geworden. Noch beobachte ich das Geschehen und Treiben. Die ersten Titel, die mir ins Auge fielen, sind Bücher, die das Landleben, die Provinz, das „Kaff“, das Dorf, in den Mittelpunkt stellen. In den letzten Jahren gewinnt das Landleben, die moderne „Idylle“, die Natur,  im Büchertreiben an Bedeutung und wird unter verschiedenen Aspekten literarisch verarbeitet. ...weiterlesen "Der Bücherfrühling erwacht …"

Erinnerungen aus der Nachbarschaft, mag ich verlauten lassen: Eva Demski hat ihre Erinnerungen in einen litrerarischen Koffer gepackt und im Insel Verlag auf die Reise in den Buchhandel und zum Leser geschickt! Bereits  seit Anfang August ist das Buch "Den Koffer trag ich selber" im Buchhandel erhältlich; Wir am Dornbusch freuen uns ganz besonders!


So ein vielversprechender Sound: "Der Geigenvirtouse Johannes Karelsky wird an den europäischen Höfen als Wunderkind gefeiert. Als er Jahre später schwer verwundet auf dem Schlachtfeld von Napoleons Armee liegt, dringt eine reine und wohlklingende Stimme an sein Ohr, die Johannes fortan in seinen Träumen begleitet. .... Also wenn das kein französischer Gruß zur Frankfurter Buchmesse ist  "Die schwarze Violine" von Maxence Fermine, bereits erschienen und  zwar im wunderbaren Unionsverlag!


Ebenfalls im Unionsverlag ist das kleine Büchlein "Topsy" von Marie Bonaparte erhätlich. Eine kleine Geschichte übersetzt von Anna und Sigmund Freud, beschreibt auf 128 Seiten wie die Chow-Chow-Hündin Topsy dem Tode entkommt und welche Erkenntnis über den Sinn der Liebe gewonnen werden kann. Da bin ich aber sehr gespannt, genau diese Lektüre brauche ich jetzt!


Auf dieses Buch freue mich ganz besonders: "Das Buch der verlorenen Bücher. Acht Meisterwerke und die Geschichte ihres Verschwindens", aufgeschrieben von Giorgio van Straten, erscheint am 6. Septemberi m Insel Verlag. Es geht um erstaunliches Verschwinden von Büchern bekannter Autoren wie Walter Benjamin, Sylvia Plath, Bruno Schulz, ...aber noch erstaunlicher sind die Geschichten dieses Verschwindens, handelt es sich doch fast immer um Meisterwerke!


Herr Lehmann ist wieder da, und das ist eine Rückkehr, die Freude bereitet; Wiener Strasse, der neue Roman von Sven Regener mit altbekannten Helden und vor der Kulisse Westberlins in den 80er Jahren - vielversprechend und vor allem: ich drücke ganz fest die Daumen für die Shortlist des Deutschen Buchpreises!


...weiterlesen "Herbstliche Stimmungsmacher"

Neu auf der Primus-Linie: Geschichten auf dem Main

Die Tage werden kürzer und es ist traditionell Zeit für Märchen und Geschichten. Während die Skyline von Frankfurt am Schiff vorbeizieht genießen Sie gemütlich bei Kaffee und Kuchen den Ausblick und lauschen den Erzählern vom MainMärchenschif. An 3 Terminen werden Geschichten für Erwachsene passend zur Jahreszeit leidenschaftlich und Unterhaltsam erzählt.

Für Märchen ist es nie zu spät!

Folgende Themen erwarten Sie:

29. Oktober 2017

"Liebe ist so zart und glühend wie Feuer" - Geschichten von seltsamen Frauen, hitzigen Männern und überraschenden Küssen

28. Dezember 2017

"Perchtennacht - Erzählungen in den Rauhnächten" - Geschichten über die magische Zeit zwischen den Jahren

18. März 2018

"Auf der Suche nach dem Glück" - Erzählungen von Edelsteinen und verborgenen Schätzen

Einzelheiten zu dieser Veranstaltungen hier: https://www.primus-linie.de/de/fahrten/neu-geschichten-auf-dem-main-131.html

Und jetzt Schiff Ahoi!

Ich befinde mich im #Supersommervinatgelesezeitmodus. Meine Titelrauswahl:  Bücher, die im Frühjahr und Sommer die Verlagsprogramme gefüllt und meine Aufmerlsamkeit geweckt haben!  Mittlerweile ist schon der Bücherherbst angesagt: Aber ich bin noch nicht so weit. Noch, genieße ich die Lektüre des Bücherfrühlings und -sommers,  und blicke hier ein wenig zurück auf die zurückliegenden Büchermonate: ...weiterlesen "SommerBücherplausch"