Springe zum Inhalt

Eine wundersame Geschichte, würde Anna sagen. Das sagt Anna immer, "wundersam", wenn sie sich über etwas wundert. Wundersam ist auch Anna selbst: versucht sie doch Tag täglich etwas gegen ihre großen Füße zu unternehmen.  Und Annas Wege sind auch wundersam,  "aber nur bis zum Südbahnhof und nur bis zum Main", wie es Annas Mutter bestimmt! Doch auch auf diesem kleinen Gebiet, erleben große und kleine Leser jede Menge wundersamer Dinge mit Anna und ihrem Freund Gregor: Zum Beispiel wie man sich mit lauter Musik eine Pizza und zwei Limonaden verdienen kann, oder das Zauber seehr wundersam wirken können oder auch gar nicht wirken ...
Viel zu kurz ist diese Geschichte, eigentlich will man mit Anna immer weitersuchen, nach dem Mittel gegen große Füße, und, vor allem,  sich weiterhin vom Charme diseser kleinen Anna verzaubern lassen. Und liebe Leser aufgepasst, Anna ist vielleicht auf dem nächsten Mainschiff oder der Mainfähre zu finden. Also, das Buch "Anna mit Schirm, Charm und großen Füßen", dann müsst Ihr es unbedingt kaufen und lesen! Auch bei mir ist das Buch erhältlich. Einfach mal im Buchshop nach Anna stöbern... Viel Spaß!

Ein Bienen-Buch der ganz besonderen Art: Das fällt sofort auf: Großformat, ein ausgesporchen verdutzter "Bienenwirt" umgeben von seinen Bienen schaut dem Leser direkt in die Augen! Da greift man doch zu und fängt an zu Blättern! Das Buch muss man in die Hand nehmen. Blättert man rein, schwirren lauter Bienen umher, und schon ist der Leser im Reich der Bienen. Alles von A bis Z, erzählt dieses Bienen-Buch. Es ist ein witziges und detailreiches Lexikon mit erstaunlichen Geschichten. Darüber hinaus ist es ein ausgesprochen informatives Kindersachbuch. In Bildtafeln, die im unteren Seitenrand eingesetzt sind, werden Bienenbeuten und die Imkerei erklärt, Zeidlerrecht und Zeidlerei ebenso wie historische Hintergründe von der ersten Begegnung von Biene und Mensch über Alexander den Großen, die Slawen bis hin zu Napoleon und Josephine. Einfach lesensnswert, auch wenn ich hier sagen muss: sehenswert! Die Illustrationen sind schräg und haben einen Retro-Flair, die Farben sind matt, es dominieren honiggelbe, braune und weiße Farbtöne. Ein Hingucker!!! Das Buch von Piotr Socha Bienen wurde am 20. Februar 2017 in Wien zum Wissenschaftsbuch des Jahres prämiert. Mehr darüber finden Sie auf der Seite des Gerstenbergs Verlags: https://www.gerstenberg-verlag.de/index.php?id=68&tx_ttnews[tt_news]=242&tx_ttnews[backPid]=1&cHash=86b260f2ab1fb449887ae9344b0f0319

Los geht's mit der lustigen Knallerbsenbande - vier Freunde, viele Knallererbsen und ein richtiges Abenteuer - so wie richtige Literatur für Jungs eben auch sein muss. Natürlich darf die Spannung nicht fehlen.  Da verschwindet doch tatsächlich der Jäger selbst im Wald, überall liegen Elektrogeräte herum; ob die geklaut sind? Wenn das keine Detektivaufgabe ist, die nur die Knallerbsenbande richtig lösen kann?
Sehr schön finde ich auch die zahlrecihen Illustrationen, die den Lesetext begleiten und beim Lesen/Vorlesen auch mal Pausen zum Schauen und Entdecken erlauben!

 

Pernilla ist einfach Spitze! Voller Ideen und Tatendrang ist Pernilla immer auf Achse und lässt sich die gute Laune nicht verderben. Es macht einfach großen Spaß an Pernillas Familienleben teilzunehmen. Genau die richtige Lektüre für den Schulstart - mit Pernilla die Ferien verlängern! Jedes Buch kann für sich gelesen werden. Also, zugreifen und beim Lesen nicht stören lassen!

Havukainen/Toivonen. Tatu und Patu und ihre verrückten Maschinen.Thienemann 2010.GEB 12,90€. ab 5 J. Ein Heidenspaß mit diesen beiden Tütftlern und Erfindern. Die Superputz-Kostüme sind eine fabelhafte Erfindung, ebenso  der Mini-Mach-Macher. Eine Heiden-Lese-spaß Wundervoll! Mittlerweile sind auch weitere Tatu und Patu Titel erschienen:

Band 2: Tatu & Patu und ihr verrücktes Gute-Nacht-Buch
Band 3: Tatu & Patu und ihr verrückter Kindergarten
Band 4: Tatu & Patu und ihre verrückten Berufe